Home / Lotusgrill 2016

Lotusgrill 2016

Immer mehr Menschen schätzen es, wenn ein Grill so unkompliziert wie möglich zu bedienen ist. Gerade bei vielen gängigen Grillgeräten gibt es hier Nachteile: Mit einem Gasgrill kommt nicht jeder zurecht, während der Holzkohlegrill eine Menge Rauch verursacht und daher häufig auf Balkonen nicht nutzbar ist – zudem entsteht durch das Tropfen von Fett auf die Glut schädlicher Dampf, der sich auf dem Grillgut absetzen kann.

Glücklicherweise gibt es im Jahr 2016 einige neue Trends, die man sich näher ansehen sollte – einer davon ist der Lotusgrill, der zu Recht als eine echte Innovation auf dem Markt angesehen werden kann. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Form des Tischgrills, die nahezu keinen Rauch entwickelt und deutlich mehr Sicherheit beim Grillen bietet – ohne, dass man dabei auf den Geschmack verzichten muss.

Das Funktionsprinzip des Lotusgrills – was ist das genau?

Lotusgrill Funktion
Quelle: Lotusgrill

Beim Lotusgrill handelt es sich um eine neuartige Variante des Grillens, welche in vieler Hinsicht Vorteile bietet. Grundsätzlich setzt sich dieser Grill aus einem kompakten, doppelwandigen Gehäuse zusammen, in dem sich ein Grillrost, eine Art Ventilator sowie ein Körbchen für die Grillkohle befindet. Die Grillkohle verbrennt unter Verschluss und erzeugt somit kaum Rauch. Angefeuert wird der Grill mittels einer Art Blasebalg-Prinzip über den Ventilator. Weiterhin lässt sich durch eine stufenlose Drehregulierung die Luftzufuhr bzw. Temperatur beim Grillen frei nach Belieben einstellen. Eingefüllt werden Kohlestücke in kompakter Form, darunter wird anschließend Brennpaste eingefüllt – und schon kann es losgehen.
Der Lotusgrill ist in verschiedenen Bauarten und Designs erhältlich und eignet sich daher auch für Menschen, denen die Optik eines Grills wichtig ist.

Bestelle einen Lotusgrill jetzt günstig bei Amazon ->

Welche Vorteile bietet ein Lotusgrill 2016?

Es gibt viele Gründe, sich für einen Lotusgrill zu entscheiden. Ein erster Aspekt ist, dass Grillen noch nie so spontan und unkompliziert war: Schon rund fünf Minuten nach dem Einschalten des Grills ist er bereit für den Einsatz und es kann direkt Grillgut aufgelegt werden.

Darüber hinaus ist ein entscheidender Grund, dass der Grill deutlich mehr Sicherheit bietet als ein klassischer Holzkohlegrill. Da die Kohle sich in einem geschlossenen Behälter befindet, der nach oben hin mit einer Abdeckung aus Edelstahl geschützt ist, kann man sich nicht an der Glut verbrennen. Dadurch reduziert sich das Verletzungsrisiko in vielerlei Hinsicht enorm: Selbst wenn der Grill einmal umkippen sollte, passiert nichts, denn die Kohle kann nicht herausfallen.

Weiterhin sind Lotusgrills mit einer speziellen doppelwandigen Konstruktion ausgestattet. Die äußere Hülle bleibt aus diesem Grund stets angenehm kühl. Das hat zur Folge, dass man den Grill auch während des Betriebs anfassen und, wenn man möchte, sogar an einen anderen Ort stellen kann – ohne, dass man sich dabei verbrennt.

Wer übrigens nun denkt, dass der Geschmack bei einem Lotusgrill 2016 schlechter oder weniger intensiv ist als bei einem mit Holzkohle betriebenen Modell, muss sich keine Sorgen machen: Auch hier wird Kohle verwendet – allerdings in der Regel kleine Würfel aus Buchenholzkohle, die passgenau für den Behälter im Grill angefertigt werden. Experten schätzen genau diese Sorte an Kohle, da sie nur sehr wenig Rauch erzeugt und der Grill somit sogar auf einem Balkon, wo man mit einem normalen Holzkohlegrill Probleme hätte, ohne Schwierigkeiten nutzen kann.

Lecker grillen mit dem Lotusgrill in 2016
Lecker grillen mit dem Lotusgrill in 2016

Ein weiterer Aspekt ist, dass das Grillen mit dem Lotusgrill gesünder ist als mit dem Holzkohlegrill. Weil sich unter dem Rost ein spezieller Auffangbehälter für das abtropfende Fett befindet, kann es nicht in die Glut gelangen. Auf diese Weise entstehen auch keine giftigen Dämpfe, die sich auf dem Grillgut absetzen und unsere Gesundheit beeinträchtigen können – das Essen schmeckt natürlich genauso lecker!

Am besten probierst du den Lotusgrill 2016 einfach einmal selbst aus – ganz sicher wirst auch du schnell überzeugt von dem innovativen Gerät sein!

Überzeugt? Probiere den Lotusgrill aus ->

Merken