Home / Lotusgrill für den Balkon

Lotusgrill für den Balkon

Lotusgrill Balkon
Lotusgrill Balkon

Die Grillsaison im vergangenem Jahr war ein echter Flop. Weniger aufgrund des Wetters, sondern eher wegen den Nachbarn. Auf einem zugegeben kleinen Balkon ist Grillen auch nicht so einfach, zumal mit einem billigen Grill von der Tanke. Qualm ohne Ende und Nachbarn, die natürlich sofort Beschwerde einlegen. Mit einem ausgeliehenen Gasgrill war es nicht viel besser, vom Platzproblem und dem mageren Grillergebnis mal ganz abgesehen. Die Rauchbelastung war immer noch so hoch, dass ein vernünftiges Grillen unmöglich war. Also musste eine Alternative her.

Unbeschwert genießen: Der Lotusgrill für den Balkon

Der Lotusgrill erwies sich als eine hervorragende Alternative für den Balkon. Es gibt zwei verschiedene Größen. Die normale Größe ist ausreichend für eine vierköpfige Familie. Also bestellt – die Farbe Mandarinenorange gefiel am besten – und bereits am übernächsten Tag geliefert bekommen; inklusive einem Paket Buchenholzkohle, Brennpaste und Grillreiniger (das Set gibt es hier).

Er wurde spontan auf den Namen „Lotusgrill Balkon“ getauft und erfüllte offensichtlich alle Bedingungen für ein unbeschwertes Grillen auf engem Raum. Ein Zusammenbau war nicht notwendig, da der Lotusgrill Balkon sich schon komplett im Paket befand. Ebenso eine stabile Transporttasche und die notwendigen Batterien für den Lüfter. Also schnell ausgepackt und die Gebrauchsanleitung gelesen. Zuerst Batterien einsetzen, kinderleicht, nachdem alles dem Grill entnommen wurde. Die Edelstahl-Innenschüssel wieder eingesetzt und etwas Brennpaste auf die Anzündschale gegeben.

Kleiner Tipp: Um die Brennpaste schmerzfrei zu entzünden, besser etwas längere Zündhölzer verwenden. Ein Feuerzeug geht zwar auch, du solltest aber vorsichtig vorgehen dabei. Den mit Kohle gefüllten Holzkohlebehälter auf die Anzündschale setzen und den Lüfter anschalten. Die größeren Stücke der Kohle am besten etwas zerkleinern, da sonst nicht ausreichend Kohle in den Kohlebehälter passt. Nach phänomenalen knappen fünf Minuten glühte die Kohle und der Grillrost konnte mit Würstchen, Kotelett und Gemüse bestückt werden.

Den Lotusgrill für den Balkon lieben auch die Nachbarn

Der Lüfter sollte nebenbei bemerkt unbedingt vor dem Belegen des Rostes wieder herunter reguliert werden, da die Kohle einerseits zu schnell verbrennt und anderseits der Rost etwas zu heiß wird. Schließlich sollte doch alles gleichmäßig gebräunt und auch gleichzeitig gar werden. Die Nachbarn hatten übrigens keinen Grund mehr sich zu beschweren, denn abgesehen von ein wenig Rauch direkt nach dem Entzünden, qualmte da nichts mehr. Nach gut einer halben Stunde ließ die Hitze nach, doch einfach ein wenig Kohle nachgefüllt und es konnte sofort weiter gegrillt werden. Die Reinigung ging dank des mit gekauften Grillreinigers ebenso kinderleicht wie das Grillen selbst. Nach dem Abkühlen einfach einsprühen, etwas einwirken lassen und mit einem weichen Schwamm heiß abwaschen.

Fazit:

Endlich konnte auf dem relativ kleinen Balkon ohne Rauchbelästigung lecker gegrillt werden. Das Prinzip des indirekten Grillens sorgt dafür, dass kein Fett verbrennt, da das Fett erst gar nicht mit der glühenden Kohle in Berührung kommt, wie bei herkömmlichen Grills. Zudem kann der Grill, weil er von außen nicht heißt wird, auf engem Platz auch mal umgestellt werden, ohne das man sich die Finger verbrennt oder Handschuhe benutzen muss. Der Lotusgrill Balkon eignet sich natürlich nicht nur für den Balkon. Durch die praktische Transporttasche hat er auch schon gute Dienste beim Angelausflug am See geleistet, ebenso wie auf dem Campingplatz, wo das Grillen mit offener Holzkohle häufig nicht immer gern gesehen wird.

LotusGrill Starter-Set 1x LotusGrill Mandarinenorange 1x Buchenholzkohle 1kg, 1x Brennpaste 200ml, 1x LotusGrill Grillzange Mandarinenorange, 1 x Grillsauce Spezial LotusGrill,1x Transport-Tragetasche - Der rauchfreie Holzkohlegrill / Tischgrill Ausschließlich neueste Technik! (Mandarinenorange)
  • Raucharm und schnell: nur 3-5 Minuten Vorglühzeit auf Balkon, Terrasse, Boot, beim Camping im Park oder am Strand!
  • Gesünderes Grillen & wenig Rauchentwicklung, da kein Fett in Kohle tropfen kann!
  • Sicher: Wird außen nicht heiß und kann im Betrieb jederzeit sicher umgesetzt werden
  • Einfache zu installieren und zu reinigen - Rost und Innenschale Spülmaschinengeeignet