Home / Lotusgrill Pizzastein

Lotusgrill Pizzastein

Der Lotusgrill
Der Lotusgrill

Lotusgrill Pizzastein: Mit diesem Aufsatz machst du rauchfrei auf deinem Grill eine knusprige Pizza!

Auch dir ist der Lotusgrill im Bauhaus oder auf diversen Grillseiten sicherlich schon einmal ins Auge gestochen. Das Design ist ähnlich wie das einer handelsüblichen Schüssel – zumindest auf den ersten Blick. Was aber steckt dahinter? Wie funktioniert er und was ist so besonders an ihm? In den nächsten Zeilen findest Du ein paar Informationen zum Lotusgrill.

Der Lotusgrill ist ein Grill ohne Rauchentwicklung

Der Lotusgrill ist durch seine Konstruktion eine wirkliche Besonderheit unter den verschiedenen Holzkohlegrills. Er ist rund, wird nach oben hin konisch, sein schlankes Gewicht von 4 kg wird auf 4 Füßen verteilt und verschiedene Farben kannst du auch wählen. Durch seinen Durchmesser von 32 cm ist die Grillfläche für bis zu 5 Personen geeignet. Der Rost und auch die Schale im Inneren des Grills sind aus Edelstahl und können gut in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Besonderheit des Grills ist der Lüfter, der schon integriert verbaut ist. Er wird von 4 Batterien mit Strom versorgt und kann von dir mit einem Schalter reguliert werden. Dadurch bekommst du eine bessere Luftzufuhr und innerhalb von etwa 5 Minuten kannst du mit dem grillen beginnen. Den Behälter für die Kohle kannst u mit 250 Gramm Holzkohle befüllen. Du zündest sie mit herkömmlicher Brennpaste an. Je nachdem welche Kohle du einsetzt, hält das Glühen der Glut bis zu 90 Minuten an. Die Besonderheit: der Behälter für die Kohle ist komplett abgedeckt, dadurch kann kein Fett in die heiße Kohle gelangen und dadurch kein Rauch entstehen.

Der äußere Behälter ist aus Stahl, der jedoch pulverbeschichtet wurde. Dein Vorteil: er wird nie heiß und du kann ihn jederzeit berühren oder die Position verändern. Auch wenn er einmal versehentlich umkippen sollte, stellt das keine Gefahr für dich dar: aus dem Korb selbst kann keine Glut oder Kohle fallen. Beachten solltest du jedoch, dass du den Grill trotz seiner besonderen Konstruktion nur im Freien nutzen darfst.

Tolles Zubehör: Lotusgrill Pizzastein

Leckere Pizza mit dem Lotusgrill Pizzastein
Leckere Pizza mit dem Lotusgrill Pizzastein

Sicherlich wirst auch du dich für Grillzubehör interessieren. Wer kennt es nicht? Im Sommer bei jeder Gelegenheit draußen grillen. Und auch durchaus mal etwas ausprobieren. Was dir bisher sicherlich gefehlt hat, war eine Möglichkeit eine frische Pizza auf deinem Grill zuzubereiten. Ein besonderes Highlight für den Lotusgrill ist sein passender Lotusgrill Pizzastein. Auf dem Lotusgrill Pizzastein kannst du nicht nur frische, knusprige und schmackhafte Pizzen backen, sondern auch Fisch, Gemüse, Nachtisch oder andere Leckereien sehr nahrhaft zubereiten. Besonders die junge Zielgruppe findet den Pizzastein besonders interessant. Wer mag sie nicht, die traditionelle Pizza oder das lecker, frisch gebackene Brot? Übrigens interessant ist, dass besonders Brot und Pizza so knusprig und kross werden, weil der Stein die Feuchtigkeit speichert und durch die Wärme wieder abgibt. Dadurch wird besonders Teig sehr knusprig, wie beim Italiener um die Ecke.

Ein kleiner Tipp für dich: wenn du Brot oder Pizza zubereitest, stell immer eine Tasse Wasser mit auf den Stein und unter die Haube. Er sorgt für eine hohe Luftfeuchtigkeit, welche der Stein umgehend aufnimmt und dann im erhitzten Zustand an deine Grillspezialitäten weitergibt.

Auch die Reinigung des Lotusgrill Pizzasteins stellt keine Hürde dar: er lässt sich immer wieder reinigen. Beachten bitte nur, dass du den Stein nicht mit scharfen Gegenständen säuberst.

Idealerweise besorgst du dir zum Pizzastein noch die passende Grillhaube. Durch den Stein und die Haube hast du im Handumdrehen den kleinsten Pizzaofen der Welt: auf deiner Terrasse oder in deinem Garten.

Merken

Merken

Merken