Thüros Grill: Test & Vergleich 04/2024 der besten Thüros Grills

Auf der Suche nach einem neuen Grillgerät, ist ein Thüros Grills eine mögliche Option. Das deutsche Unternehmen produziert eine Vielzahl verschiedener Modelle. Nicht nur optisch, sondern auch technisch sind Thüros Grill ein Highlight. Zu den Besonderheiten gehört die spezielle Bauweise mit Kaminzugeffekt, die ein schnelles Anzünden verspricht. In unserem Thüros Grill Test gehen wir näher auf den Hersteller ein. Dabei vergleichen wir verschiedene Modelle und stellen die Vorzüge und Nachteile in den Fokus. Schlussendlich wirst auch du, das passende Grillgerät für dein Zwecke finden.

Das Wichtigste zusammengefasst

Thüros Grills sind Made in Germany. Das thüringische Unternehmen Thüros setzt bei der Fertigung ausschließlich auf hochwertige Komponenten in bestem Edelstahl. Als Kunde profitierst von einer 25-jährigen Garantie.
Neben dem direkten Grillen, kann man mit Thüros Grillen ebenfalls indirekt Grillen, Planken, Spießgrillen und viele weitere Techniken anwenden. Als Grillfan bist du hier gut aufgehoben.
Thüros produziert nicht nur Grills, sondern konzentriert sich auch auf die Fertigung von Räucheröfen, sowie Räucherzubehör. Des Weiteren bietet das Unternehmen Grillkurse und Schulungen an.

Unsere Kaufempfehlung für Thüros Grills

Der beste Thüros Grill mit kompakter Grillfläche

THÜROS T2 Plattenfuß Edelstahl Holzkohle Gartengrill...
  • Edelstahl Holzkohlegrill aus deutscher Herstellung
  • Verarbeitung von hochwertigem, antimagnetischen Edelstahl V2A, rostfrei

Bei diesem T2-Modell von Thüros, handelt es sich um einen Edelstahl-Holzkohlegrill. Neben dem Grillkorpus, bestehen auch die Kohleschale, Grillrostauflage, sowie der Windschutz und Warmhalterost aus Edelstahl.

Das Besondere am T2-Grill ist außerdem, dass er auf einem 4-Fuß steht. Dadurch kann er auch auf Schotterwegen und Rasenflächen platziert werden.

Dank Kaminzugschacht, lässt sich der Thüros T2 einfach und schnell entfachen. Gegrillt wird auf einer Fläche von 35 x 35 Zentimetern, die zum Grillen für bis zu sechs Personen ausreichend Platz bietet.

Der besten Edelstahl-Kaminzuggrill von Thüros

THÜROS T4 Plattenfuß Edelstahl Holzkohle Gartengrill...
  • Edelstahl Holzkohlegrill aus deutscher Herstellung
  • gefertigt aus hochwertigem, antimagnetischen Edelstahl V2A, rostfrei

Der Thüros T4 besteht aus hochwertigen und antimagnetischen V2A Edelstahl und ist damit absolut rostfrei. Auch die Grillfläche wird aus elektropoliertem Edelstahl gefertigt.

Aufgrund des speziellen Materials, profitiert man als Anwender von einer einfachen Reinigung. Der Grillrost ist 40 x 60 Zentimeter groß, weshalb der Grill T4 auch bei größeren Feiern tauglich ist.

Wie bei vielen anderen Thüros Grills, kommt auch beim T4  der Kaminzugeffekt zur Geltung. Dank der dauerhaften Umströmung von Sauerstoff, kann die Holzkohle besser und heißer Brennen. Das Zünden ist auch ohne externen Anzündkamin ein Leichtes. Mit Hilfe des enthaltenen Trennbleches, kann die Kohleschale zur Hälfte abgetrennt werden.

Zum Schutz von empfindlichen Untergründen steht der THÜROS T4 auf hochwertigen Kunststofffüßen.

Der beste Thüros Tischgrill

THÜROS T1 Edelstahl Holzkohle Camping Tischgrill Grau
  • Tischgrill aus deutscher Herstellung mit TÜV Zertifikat für sichere Verwendung...
  • gefertigt aus hochwertigem, antimagnetischen Edelstahl V2A, rostfrei

Beim Thüros T1 Tischgrill handelt es sich um ein kompaktes Modell für Anwender mit wenig Stellfläche. Der Grill weist lediglich Abmessungen von 32 x 22 x 32 Zentimetern auf, weshalb man sicherlich einen Aufstellplatz findet.

Dank seines geringen Gewichtes von nur 6,5 Kilogramm, eignet er sich auch für die Mitnahme. Die Grillfläche von 30 x 30 Zentimetern ist ausreichend für das Grillen mit etwa zwei bis sechs Personen.

Auch hinsichtlich der Reinigung ist der T1 von Thüros im Vorteil. Wer möchte, baut ihn auseinander und gibt ihn in den Geschirrspüler.

Wer möchte, kann weitere Zubehörteile für den Thüros T1 kaufen. Laut Aussage des Herstellers, ist sogar der Umbau zum Räucherschrank möglich. Alles in allem handelt es sich um einen kleinen Grill, der groß im Kommen ist.

Der beste Thüros Schaschlikgrill

Thüros Baikal K 3060 E Holzkohle Schaschlikgrill
  • Der Schaschlikgrill aus dem Hause Thüros kommmt mit 6 Schaschlikgrillspießen...
  • Der Grill ist aus hochwertigen Edelstahl gefertigt und somit besonders robust...

Freunde von leckeren Schaschlikspießen kommen mit diesem Modell voll auf ihre Kosten. Der Baikal K 3060 E kommt mit sechs Grillspießen und einer Grillfläche von 30 x 60 Zentimetern. Trotz seiner etwas abgeänderten Bauform, besitzt er auch einen Lüftungsschieber. Dadurch kann man auch bei diesem Modell alle Vorzüge des Kaminzugeffekts genießen.

Des Weiteren ist der Baikal K 3060 E mit einer höhenverstellbaren Kohlewanne ausgestattet. Dadurch liegt stets die richtige Temperatur am Grillgut an. Für den bequemen Transport ist der Schaschlikgrill mit zwei Kunststoffgriffen ausgestattet.

Thüros Grills bei Testmagazinen

Nach unserer Recherche konnten wir bei Stiftung Warentest (www.test.de) leider keinen Thüros Grill Test finden. Deswegen haben wir die Informationen, die wir im Internet zu Thüros Grills finden konnten zusammengetragen und zeigen diese im Vergleich. Auch haben wir uns andere Seiten, die selbst Tests publizieren angesehen und lassen deren Ergebnisse in unsere Texte mit einfließen.

Stiftung Warentest

Ratgeber: Relevante Fragen und Antworten für den Kauf eines Thüros Grills

Wo kann man den passenden Thüros Grill kaufen?

thüros grill test
Thüros Grills eignen sich nicht nur zum direkten, sondern auch für das indirekte Grillen. Des Weiteren kann man viele andere Grilltechniken ausführen.

Thüros Grill werden generell über das Internet vertrieben. Mit etwas Glück kannst du sie aber auch in bekannten Baumarktketten und Fachgeschäften für Grillzubehör kaufen.

Des Weiteren hat man die Möglichkeit, sie direkt beim Hersteller Thüros im Grillshop zu erwerben. Auf 400 Quadratmeter finden nicht nur Anfänger, sondern auch Grillprofis den passenden Thüros Grill. Vor Ort kannst du verschiedene Modelle anschauen und dich zudem professionell beraten lassen.

Laut unserer Recherche werden Thüros Grills online bei folgenden Shops vertrieben:

  • Amazon.de
  • Ebay.de
  • Grillfuerst.de
  • Obi.de
  • Thueros.de

sowie bei weiteren, eher unbekannte Webshops.

Was kostet ein Thüros Grill?

Bei Thüros Grills handelt es sich um eine Marke “Made in Germany”. Entsprechende Qualität muss gut bezahlt werden. Bei der Fertigung werden nur hochwertige Komponenten, meist aus Edelstahl, eingesetzt.

Aus diesem Grund werden Thüros Grills teurer verkauft, als vergleichbare Grills. Dafür profitierst du beim Kauf von einer 25 jährigen Garantie auf das Edelstahl-Gehäuse.

In der folgenden Tabelle kannst du dich an den Anschaffungskosten von Thüros Grills orientieren:

Typ GrillKosten
Campinggrill120 bis 185 Euro
Edelstahlgrill160 bis 2100 Euro
Elektrogrill180 Euro
Gasgrill470 bis 1300 Euro
Holzkohlegrill120 bis 360 Euro
Kaminzuggrill200 bis 2100 Euro
Räucherofen190 bis 700 Euro
Säulengrill315 bis 1900 Euro
Spanferkelgrill4300 bis 4900 Euro
Yakitori Grill570 Euro

Generell steigt der Preis mit der Größe und der Ausstattung eines Grills. Deutlich teurer sind Grillgeräte für den professionellen Einsatz. Dies wird vor allem am Spanferkelgrill sichtlich. Für herkömmliche Holzkohlegrills ist der Preis zwar auch höher als bei anderen Anbietern, man sollte den Fokus bei Thüros aber wirklich auf die Qualität und Langlebigkeit setzen.

Was ist das Besondere an Thüros Grills und dem Unternehmen?

Wer bisher noch nichts vom Hersteller Thüros gehört hat, ist vermutlich noch nicht lange Grillfan. Das Unternehmen ist nämlich seit 25 Jahren tätig, dies übrigens die gleiche Zeit, wie Thüros Garantie auf seine Produkte gibt.

Produziert werden alle Komponenten ausschließlich in Deutschland, was sich nicht nur in der Verarbeitung, sondern auch Haltbarkeit ausgezeichnet.

Thüros legt bei allen Fertigungsschritten höchsten Wert auf Nachhaltigkeit

Somit kommen in der 16.000 Quadratmeter großen Produktionshalle lediglich recyclebares Edelstahlblech und recyclebarer Kunststoff zum Einsatz.

Das antimagnetische Material bleibt dauerhaft rostfrei. Während der Fertigung kommen außerdem Roboter zum Einsatz, welche die Einzelteile zurecht biegen. Aufgrund dieser Tatsache, erhalten Thüros Kunden nahezu fertig montierte Grills.

Thüros bietet nicht nur kleine, sondern auch mittlere und große Grills an. Vom kompakten Tischgrill, bis hin zum Gastronomiegerät ist alles vertreten. Auch hinsichtlich des Zubehörs ist Thüros Vorreiter.

Ein weiteres Highlight ist das Kaminzugprinzip des thüringischen Herstellers. Das Prinzip garantiert ein schnelles Anheizen ohne Hilfsmittel wie Fön oder Blasebalg.

Dank der Lüftungszufuhr an Kamin und Schacht, lässt sich die Temperatur besonders gut regeln. Schließt man die Zufuhr, glimmt die Glut langsam vor sich hin. Bei voller Luftzufuhr glüht die Kohle schneller ab. Durch die spezielle Bauweise des Trichters wird ressourcenschonendes Grillen ermöglicht.

Thüros setzt neben der Grillproduktion auf einer weitere Sparte. Im eigenen dafür vorgesehen Grilltempel finden regelmäßig Grillkurse statt. In den etwa fünfstündigen Kursen können sich angehende Grillfans bei viel Spaß und Unterhaltung von Profigrillern führen lassen.

Des Weiteren lädt das thüringische Unternehmen häufig Schulklassen ein. Dort lernt der Nachwuchs wie man den Grill sicher bedient.

Gibt es Alternativen gibt es zu einem Thüros Grill?

Mittlerweile gibt es zwar viele Marken und Hersteller für Grills, aber nur wenige kommen an die Qualität von Thüros heran. Klar, kann man auch auf bekannte Unternehmen wie Weber, Landmann oder Rösle setzen.

Thüros kann mit den genannten Marken aber locker mitziehen. Lediglich im Bezug auf Funktion und Ausstattung können andere Grills Punkte machen.

Am besten schaust du dich in Ruhe auf unserer Seite um. Wir haben neben Thüros, auch weitere Grills getestet. Ebenfalls haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, verschiedenes Grillzubehör unter die Lupe zu nehmen.

Welcher der vorgestellten Grills von Thüros ist am besten für Dich geeignet?

Die Produktion von Thüros Grills weist eine große Bandweite verschiedener Modelle auf. Neben herkömmlichen Grills, die mit Holzkohle oder Gas befeuert werden, stellt das Unternehmen auch Smoker her.

Hinsichtlich der Qualität musst du dir keine Sorgen machen. Letztere weist einen hohen Standard auf. Das eingesetzt Edelstahl ist sehr massiv und dauerhaft robust.

Was ist das Besondere an einem Thüros Holzkohlegrill?

Auch wenn es mittlerweile viele Alternativen zu Holzkohlegrills gibt, ist das Brutzeln mit Kohle und Grillbriketts weiterhin sehr beliebt. Thüros produziert seine Holzkohlegrills ausschließlich aus Edelstahl.

So sind Stabilität, Robustheit, Haltbarkeit, sowie Funktionalität gewährleistet. Neben den üblichen Trichtergrills, stellt Thüros ebenfalls Campinggrills und Säulengrills her.

Des Weiteren sind wir auf eine Grillstation gestoßen, die vor allem für den gewerblichen Einsatz taugt.

Vorteile

  • Große Auswahl verschiedener Modelle
  • Beliebte Art zu grillen

Nachteile

  • Brenndauer hängt von der Grillkohle ab
  • Benötigt etwas Aufheizzeit

Generell hast du eine große Auswahl an Thüros Holzkohlegrills. Besonders beliebt sind die Modelle Thüros T1 und T2. Je nach deinen persönlichen Anforderungen, wirst du sicherlich das passende Modell finden.

Nachdem du bereits einen hochwertigen Thüros Grill gekauft hast, solltest du ebenfalls auf gute Qualität bei der Holzkohle setzen. Langanhaltende Briketts sind nicht nur ressourcenschonend, sondern machen sich auch bei den Kosten bemerkbar.

Was ist das Besondere am Kaminzuggrill von Thüros?

Kaminzuggrills sind gleichzeitig Holzkohlegrills. Allerdings sind sie so gefertigt, dass sie schnell einsatzbereit sind. Durch die spezielle Anordnung von Lüftungsschiebern, kann die Grillkohle schnell entfachen. Nach weniger als 20 Minuten ist ein Kaminzuggrill einsatzbereit.

Vorteile

  • Schnell Einsatzbereit durch Kaminzugeffekt
  • Geringerer Verbrauch an Grillkohle

Nachteile

  • Regelmäßige Reinigung notwendig

Im Gegensatz zu herkömmlichen Holzkohlegrills werden hier weder chemische Anzünder, noch andere Hilfsmittel benötigt. Durch geschickte Bauweise und effiziente Verbrennung verbraucht man außerdem weniger Brennmittel. Wichtig ist, dass der Grill regelmäßig gereinigt und von der anfallenden Asche befreit wird.

Was ist das Besondere eines Thüros Säulengrills?

Der Thüros Säulengrill fällt auch unter die Kategorie der Holzkohlegrills. Das Modell besteht aus einem Kaminzugschacht einschließlich einer Grillhaube. Am Boden steht das Grillgerät stabil auf einem Standfuß.

Auch Säulengrills profitieren vom Kaminzugeffekt und sind schnell einsatzbereit. Im Gegensatz zur gewöhnlichen Bauweise von Holzkohlegrills wird kein kein Anzündkamin benötigt.

Übrigens werden die meisten Thüros Säulengrills komplett montiert oder in vorgefertigten Baugruppen ausgeliefert. Somit ist die Montage schnell erledigt.

Wer die Möglichkeiten am Säulengrill erweitern möchte, kann auf das Grillzubehör von Thüros zurückgreifen.

Vorteile

  • Schnelles Anzünden
  • Große Auswahl erhältlich
  • Stabile Bauweise und Stand

Nachteile

  • Kleinere Montagearbeiten

Die Säulengrills von Thüros sind in mehreren Grö0en erhältlich. Neben dem kleinen Tischgrill, findest du ebenfalls größere Grillstationen. Schau dich am besten in Ruhe um.

Was ist das Besondere an einem Thüros Gasgrill?

Aufgrund der vielen Vorteile, sind Gasgrills immer mehr im Kommen. Die schnelle Einsatzbereitschaft, sowie die geringe Rauchentwicklung sind nur zwei von vielen Vorzügen.

Des Weiteren kann die Temperatur am Gasgrill meist stufenlos geregelt werden. Ebenfalls ist die Reinigung mit weniger Aufwand verbunden, als bei einem Holzkohlegrill.

Vorteile

  • Schnell aufgeheizt
  • Stufenlose Regulierung der Temperatur
  • Einfache Reinigung
  • Grillen mit Gas ist günstig

Nachteile

  • Anschaffung einer Gasflasche
  • Stellfläche Ersatz-Gasflasche
  • Rauchgeschmack nur mit zusätzlicher Räucherbox

Das beim Grillen entstehende Fett wird geschickt an den Flammen vorbeigeleitet und landet in einer Auffangschale. Somit steht ein Gasgrill auch für gesundes Grillen. Auch hinsichtlich des Rauchgeschmacks kann man nachhelfen. Da ein Gasgrill von Werk aus weniger Aromen erzeugt, hilft es ihn mit einer Räucherbox zu bestücken.

Als Nachteil kann hingegen die Anschaffung einer Gasflasche angesehen werden. Wobei diese heute oftmals bei größeren Tankstellen erhältlich sind.

Dieser Aufwand zahlt sich im Endeffekt mit der langen Betriebszeit aus, da das Grillen mit Gas besonders kostengünstig ist. Allerdings sollte man direkt Platz und Stellfläche für eine Ersatzflasche einplanen.

Was ist das Besondere am Elektrogrill?

Ein Elektrogrill ist die perfekte Lösung für den Einsatz bei schlechtem Wetter. Wegen der ausbleibenden Rauchentwicklung kann man elektrisch betriebene Grills auch in Innenräumen verwenden.

Ein weiterer großer Vorteil ist die einfache Bedienung. Nach dem Einstecken des Elektroeinsatzes in die Steckdose, heizt ein Elektrogrill von alleine hoch. Du benötigst dafür weder Holzkohle, noch gefährliche Anzünder.

Vorteile

  • Betrieb überall möglich wo Strom ist
  • Schnell einsatzbereit
  • Einfache Handhabung
  • Rauchbildung bleibt aus

Nachteile

  • Benötigt Strom für den Betrieb
  • Keine Raucharomen
  • Keine echte Grillstimmung

Der Vorteil eines elektrischen Grills, ist auch gleichzeitig ein Nachteil. Steht nämlich keine Steckdose zur Verfügung, so bleibt der Grill kalt. Außerdem muss man hier auf echte Grillaromen und den rauchigen Geschmack verzichten. Gleichzeitig kommt nicht wirklich Stimmung auf, beim Grillen mit Strom.

Überblick: Die Thüros Grilltypen im Vergleich – Elektrogrill, Gasgrill, Holzkohlegrill

Nachstehend haben wir dir die Merkmale der zuvor vorgestellten Grillarten aufgeführt:

HolzkohlegrillKaminzuggrillSäulengrillGasgrillElektrogrill
DefinitionKlassiker unter den Grillarten, Grillgut wird über der heißen Grillkohle gebrutzeltspezielle Bauweise mit Trichter und LuftschieberKaminzugschacht einschließlich Grillhaube und StandfußGasbrenner heizen die Grillfläche aufElektrische Heizspirale erhitzt die Grillfläche
FeuerquelleHolzkohle oder GrillbrikettsHolzkohle oder GrillbrikettsHolzkohle oder GrillbrikettsGasStrom
Vorteilegroße AuswahlSchneller einsatzbereitSchnell aufgeheizt dank Kaminzugeffektstufenlose Temperaturregelung, günstiger Verbrauchkeine Rauchentwicklung, Betrieb in Innenräumen möglich
NachteileErfordert etwas Geduld beim AufheizenRegelmäßige Pflege und ReinigungMontage etwas aufwendigerBenötigt Gasflasche oder Gaskartuschekeine Raucharomen, keine Grillstimmung
BesonderheitGrilltyp weit verbreitetdurch Kaminzugeffekt schnell aufgeheiztdurch Kaminzugeffekt schnell aufgeheiztEinfache Reinigung, wenig Rauchentwicklung, viele MöglichkeitenKann überall betrieben werden wo Strom ist, Einsatz bei schlechtem Wetter im Wohnzimmer möglich

Auf welche Kriterien muss ich beim Kauf eines Thüros Grills achten?

Mittlerweile hast du viele Informationen über Thüros Grills erfahren. Jetzt geht es noch darum, dich für das passende Modell zu entscheiden. Deswegen haben wir einige Faktoren recherchiert, die dir beim Vergleich verschiedener Grills helfen werden.

Es handelt sich dabei um folgende Punkte:

  • Grilltyp
  • Grillaufbau
  • Zubehör
  • Größe und Einsatzzweck
  • Optik

Nachstehend gehen wir auf die einzelnen Kriterien weiter im Detail ein. Schlussendlich wirst du herausfinden, ob sich ein gewisser Thüros Grill für dich eignet oder nicht.

Grilltyp

Je nach persönlicher Anforderung und Einsatzzweck kann der Grilltyp variieren. Wir sind bereits zuvor auf einige Thüros Grillarten eingegangen.

Neben kleinen Campinggrills, hat das Unternehmen ebenfalls mittelgroße, sowie große Grillstation im Angebot. Bist du Fan von Grillhähnchen oder Fleischspießen, hat Thüros auch dafür eine Lösung. Ebenfalls kommen Räucherfans mit den passenden Räucheröfen von Thüros voll auf ihre Kosten.

Mache dir vor dem Kauf Gedanken über den Einsatzzweck deines Grills. 

Während Campinggrills mobil und ideal für die Mitnahme sind, eignen sich andere Geräte für den stationären Einsatz. Zudem kannst du noch zwischen dem Betrieb mit Gas, Holzkohle oder Elektro entscheiden.

Grillaufbau

Thüros setzt bei der Fertigung seiner Grills auf einer Trichterform mit Kaminzugschacht. Dank der angebrachten Luftschieber und der speziellen Bauweise, profitieren die meisten Holzkohlegrills vom sogenannten Kaminzugeffekt.

Durch die Durchzug mit Sauerstoff, ist die Grillkohle binnen weniger Minuten durchgeglüht und das Vergnügen kann beginnen.

Im folgenden Video wird dir der Kaminzugeffekt noch einmal veranschaulicht:

Zubehör

Neben den zahlreichen Grills, hat Thüros ebenfalls viele Zubehörteile im Programm. Durch die Anschaffung von Zubehör erweitert man die Grillmöglichkeiten und erleichtert die Zubereitung.

Viele Komponenten, wie Grillzange, Wender und Grillbürste sind unabdinglich. Hingegen sorgen Hähnchenbräter, Räucherbox oder Spieße für mehr Entertainment am Grill. Wichtig sind auch Pflegeprodukte, damit dein neuer Thüros Grill auch noch nach Jahren gut in Schuss ist.

Größe und Einsatzzweck

Die passende Größe des Grills hängt in erster Linie von deinem Vorhaben ab. Klar ist, dass ein größerer Grill auch mehr Grillfläche bietet. Wer häufig mit vielen Freunden und Familie grillt, sollte besser auf eine Grillstation setzen.

Für das Grillen im kleinen Kreis, reicht hingegen ein kompaktes Modell. Letzteres kann man außerdem mit in den Park oder an den See nehmen.

Achte vor dem Kauf auf die angegebenen Maße des Herstellers und orientiere dich an der zur Verfügung stehenden Stellfläche. Mit diesen Hinweisen, kannst du beim Wählen der Größe nicht viel falsch machen.

Optik

Hinsichtlich der Optik können wir dir versprechen, dass jeder Thüros Grill ein Highlight ist. Dank der Verarbeitung aus hochwertigem Edelstahl, sehen die Grills nicht nur modern aus, sondern sind auch ultra langlebig.

Hinsichtlich der Bauweise setzt Thüros bei vielen Ausführungen auf das “Trichterdesign” mit rechteckiger Grillfläche. Einige verfügen über eine Grillhaube, andere sind offen. Die großen Gewerbemodelle sind hingegen sehr breit gebaut. Des Weiteren wollen wir dir den Smoker von Thüros nicht vorenthalten. Letzter ist rund wie ein Fass und verfügt über eine getrennte Feuerkammer und Garkammer.

Weitere Hinweise über Thüros Grills

Mit einem Thüros Grill gelingt nicht nur klassisches Barbecue. Mit den ausgefeilten Grillgeräten der deutschen Marke, lassen sich weitere Grilltechniken ausüben. Diese möchten wir in den folgenden Abschnitten aufführen.

Welche Grilltechniken kann man mit einem Thüros Grill ausführen?

  • Direktes Grillen
  • Indirektes Grillen
  • Klassisches Barbecue
  • Spießgrillen
  • Smoken
  • Planken
  • Schaschlik Grillen

Direktes Grillen

Beim direkten Grillen handelt es sich um die gewöhnliche Methode der Zubereitung auf dem Grill. Nach dem Aufheizen der Grillfläche, platziert man das Grillgut direkt in der Hitze. Bei Gasgrills ist dies eine Fläche direkt über dem Brenner. Bei Holzkohlegrill handelt es sich dabei um den Platz direkt über der heißen Glut.

Durch geringen Abstand, wird das Grillgut sehr heiß und direkt gebrutzelt. Je nach Grillgut gibt es unterschiedliche Garzeiten. In der Regel aber liegt diese unter fünf Minuten pro Seite. Bei hohen Temperaturen würde das Grillgut nämlich schnell anbrennen.

Indirektes Grillen

Beim indirekten Grillen wird das Grillgut so platziert, dass es nur von heißer Luft umströmt und nicht der direkten Hitze ausgesetzt wird. Bei einem Gasgrill erreicht man dies dadurch, dass man von mehreren Brennern einen oder zwei abschaltet. Das Grillgut wird dann direkt über dem ausgeschalteten Brenner platziert.

Bei einem Holzkohlegrill erfolgt die Anwendung dieser Technik auf ähnliche Weise, indem man die Holzkohle auf eine und das Grillgut auf die andere Seite legt.

Die indirekte Grillvariante eignet sich vor allem für großes, voluminöses Grillgut. Alle Lebensmittel die längere Zeit benötigen um gar zu werden, grillt man indirekt. Darunter fallen großen Fleischbraten, zum Beispiel für die Zubereitung von Pulled Pork.

Klassisches Barbecue

Oftmals werden die Begriffe Barbecue und Grillen für die Zubereitung von Grillgut auf dem Grill verwendet. Allerdings gibt es kleine Differenzen zwischen den Begrifflichkeiten.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Grillen bei heißen Temperaturen, setzt man beim Barbecue auf Gemütlichkeit. Bei Temperaturen von 90 bis 160 Grad Celsius werden Spareribs und Co langsam und schonend gegart.

Generell eignen sich viele Fleischsorten für ein klassisches Barbecue. Je größer das Grillgut jedoch, desto besser. 

Spießgrillen

Einige Thüros Grills sind so gefertigt, dass sie mit einem Drehspieß nachgerüstet werden können. Durch die Erweiterung gelingt die einfache Zubereitung von Hähnchen oder anderer größeren Fleischstücke. Daneben lässt sich natürlich auch Fisch und Gemüse über der Hitze drehen und zubereiten.

Der Vorteil dieser Variante ist, dass das Grillgut gleichmäßig gar wird. Durch die langsame Drehung erzeugt eine saftige Bräunung.

Smoken

Das Smoker ist eine Grillmethode bei der Grillgut langsam gegart und gleichzeitig geräuchert wird. Zu den bekanntesten Smoker Bauweisen gehört der Offset- oder Barrel Smoker. Aber auch der Reverseflow-Smoker, Pellet-Smoker, Ugly Drum- Smoker sowie der Water-Smoker sind heutzutage geläufig.

In der Regel bestehen die Geräte aus einer Feuerkammer (Firebox), welche mit Holz oder Holzkohle befeuert wird. Durch ein Verbindungsstück ist die Feuerkammer mit der Garkammer verbunden.

Beim Smoken umströmt die heiße Räucherluft das Grillgut, wodurch es nicht nur gar wird, sondern auch leckere Räucheraromen erhält. Durch den Einsatz verschiedener Obsthölzer, erhält man unterschiedliche Geschmacksnoten.

Die Temperatur beim Smoken liegt etwa zwischen 90 und 130 Grad Celsius. Durch geschicktes Einstellen der Luftzufuhr, kann man Einfluss auf die Hitze nehmen.

Planken

Für das Plankengrillen, benötigt man Holzplanken, die zuvor in Wasser eingelegt wurden. Das Grillgut wird auf die gewässerte Planke gelegt, bevor man sie auf die heiße Grillfläche gibt.

Durch das vorige Wässern wird nicht nur das Verbrennen der Planke verhindert, nein ebenfalls werden feine Holzaromen an das Grillgut abgegeben. Außerdem wird das Grillgut vor zu großer Hitzeeinwirkung geschützt.

Besonders typisch ist das Planken von Lachs. Des Weiteren kann man aber auch andere Fischsorten, sowie Fleisch und Gemüse auf den Holzplanken zubereiten.

Schaschlik Grillen

Das Grillen von Schaschlikspießen stammt ursprünglich aus Russland oder den Regionen des Kaukasus. Die Grillart ist so beliebt, da man zahlreiche unterschiedliche Lebensmittel auf den Spießen zubereiten kann. Neben dem traditionellen Fleisch, kann man auch Gemüse zubereiten.

Besonders wichtig beim Schaschlikgrillen ist die Marinade, die meist auf einem eigenen Rezept beruht. Durch das Einlegen der Spieße über Nacht können die Aromen vollkommen in das Grillgut einziehen.

Am Tag der Zubereitung setzt man auf direkte Hitze. Allerdings ist es wichtig, dass sie Spieße gedreht werden und nicht zu lange über dem Feuer verweilen. Eine goldbraune Farbe, weist darauf hin, dass sie durchgegart sind.

Kurzübersicht: Welches Grillgut grille ich mit welcher Grillmethode?

Welches Grillgut sich für welche Grillmethode perfekt eignet, haben wir dir hier noch einmal zusammengefasst:

FleischWürsteFischGemüseKäse
Direktes GrillenKoteletts, Steaks, BurgerBratwürstexxx
Indirektes Grillengroße FleischbratenKäsekrainerunterschiedliche Sortenunterschiedliche GemüsesortenGrillkäse, Halloumi
Klassisches Barbecuebesonders Spare Ribsxverschiedene Fischsortexx
Plankendiverses Fleischdiverse WürsteLachs und anderer Fischunterschiedliche Gemüsesortenverschiedene Käsesorten
Spießgrillenfür größere Fleischstücke, Grillhähnchenverschiedene Wurstsorten in Scheiben geschnittenverschiedene Fischsortenunterschiedliche Gemüsesorten, auch Kartoffelverschiedene Käsesorten
Smokengrößere Fleischstückeverschiedene Wurstsortenverschiedene Fischsortenxverschiedene Käsesorten
Schaschlikspießeklassisches Hackfleisch aufgespießtverschiedene Wurstsorten verschiedene Fischsortenunterschiedliche Gemüsesorten, auch Kartoffelx

Wie reinigt man einen Thüros Grill richtig?

Generell reinigt man einen Thüros Grill, wie andere Grillmarken auch. Besonders einfach gelingt die Reinigung bei Gasgrills. Durch das Aufheizen auf hohe Temperaturen nach dem eigentlichen Grillen, verbrennen Rückstände auf der Grillfläche. Anschließend kann man mit einer Grillbürste restliche Fettrückstände beseitigen.

Für den Innenraum eignen sich spezielle Grillreiniger. Wichtig ist die regelmäßige Pflege. Wartet man zu lange, brennen sich die Rückstände in den Grill ein. Eine gründliche Reinigung ist dann sehr aufwendig.

Der Hersteller Thüros bietet zudem einen speziellen Edelstahl Power-Reiniger an. Das Konzentrat entfernt hartnäckige Verkrustungen und eingebranntes rückstandslos. Die Anwendung erfolgt mit einem Pinsel. Nach der Einwirkzeit spült man die Flächen mit klarem Wasser ab.

Je häufiger man sich um die Reinigung eines Grills gekümmert, desto einfacher gelingt der Vorgang. 

Grillreiniger und Grillbürste für die schnelle Reinigung

grill thüros
Schaschlikspieße gelingen wunderbar auf einem Thüros Grill.

Bei Thüros Holzkohlegrills ist die Reinigung hingegen aufwendiger. Hier muss man nach dem Grillen warten bis die Grillkohle abgekühlt ist. Anschließend kann man sie entleeren.

Gleichzeitig eignen sich Grillreiniger und Grillbürste um den Grillrost wieder auf Vordermann zu bringen. Ansonsten gibt es die Möglichkeit die Grillfläche in einer feuchten Zeitung einzulegen. Am nächsten Tag lassen sich mögliche Rückstände dann einfacher entfernen.

Thüros hat ebenfalls einen speziellen Reinigungsblock im Sortiment. Letzter eignet sich zum Entfernen von Verschmutzungen. Neben Grills, kann man den Reinigungsstein auch für Töpfe, Pfannen und Herdplatten einsetzen.

Empfiehlt Thüros spezielle Grillrezepte?

In der Tat, findet man auf der Website des Herstellers eine Vielzahl an Grillrezepten. Neben diversen Vorspeisen, stößt man ebenfalls auf unterschiedliche Fleisch- und Fischrezepte. Des Weiteren geht das Unternehmen auch auf vegetarische Rezepte, sowie Zubereitungsmöglichkeiten für Desserts ein. Freunde von leckerem Räuchergut können sich auf ein Forellenrezept freuen.

Als erfahrener Griller, kannst du auch deine eigenen Rezeptideen verwirklichlichen. Probiere dich doch einfach am Grill aus. Oftmals ergeben sich auch neue Ideen durch die Teilnahme bei anderen Grillfesten. Ansonsten stößt du bei der Recherche im Internet auf weitere Rezepte.

Wie kann man einen Thüros Grill überwintern?

mangal thüros
Das thüringische Unternehmen produziert ebenfalls spezielle Mangal-, bzw Schaschlikgrills.

Wer über keine Stellfläche in der Garage oder im Gartenschupppen verfügt, sollte einen Thüros Grill vor der Überwinterung gut schützen. Am besten gelingt dies mit einer passenden Abdeckhaube. Thüros bietet diverse Schutzhauben für unterschiedliche Grillmodelle an.

Die Abdeckungen lohnen sich nicht nur zum Überwintern, sondern auch für den Alltag. Wer den Grill ganzjährig auf seiner Terrasse stehen hat, sollte unbedingt in eine Abdeckhaube investieren. Letztere schützt das Grillgerät vor Sonneneinstrahlung, Regen und natürlich Schmutz. Durch den Einsatz einer Schutzhaube hält jeglicher Grill garantiert länger.

Welche Garantieleistungen bietet der thüringische Grillhersteller Thüros?

Bei der Firma Thüros werden die Serviceleistungen groß geschrieben. Das Unternehmen wirbt mit seinen hochwertigen Produkten, auf die man 25 Jahre Garantie erhält. Dies zeugt nicht nur von einer sehr hochwertigen Verarbeitungs-, und Materialqualität, sondern allgemein für ein seriöses Unternehmen.

Auch wenn Thüros Grills etwas teurer, als vergleichbare Marken sind, kann man so guten Gewissens zuschlagen.

Bietet Thüros noch weitere Artikel für den Grillbereich an?

Neben den hochwertigen Grills in unterschiedlichen Ausführungen und Größen, setzt der deutsche Hersteller ebenfalls auf Räucheröfen. In dieser Sparte findet man alles, was man zum guten Räuchern benötigt. Neben den Räucherschränken selbst, bietet Thüros ebenfalls Räuchermehl, diverse Räucherhaken und weiteres Zubehör an.

Bei unserer Recherche sind wir zudem auf Kaminfeuer gestoßen. Schlussendlich bietet das Unternehmen alles, was ein guter Grillfan verlangt. Die Produkte, richtig eingesetzt, bietet viel Grillspaß und Unterhaltung.

Weiterführende Informationen und Ergänzungen

Bildquelle:

  • https://pixabay.com/de/photos/grillfleisch-grillen-fleisch-grill-1309431/
  • https://pixabay.com/de/photos/fleischspie%c3%9f-grillen-lebensmittel-1440105/
  • https://pixabay.com/de/photos/grill-grillen-fleisch-gefl%c3%bcgel-1340231/
5/5 - 1 Bewertungen