Home / Weber Kugelgrill – indrekts Grillen für saftige Steaks

Weber Kugelgrill – indrekts Grillen für saftige Steaks

Kugelgrills sind allseits beliebt. Sie bieten jedem Grillmeister ein Höchstmaß an Flexibilität und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Doch wer der Meinung ist, dass jeder x-beliebige Kugelgrill hochwertig und langlebig ist, hat sich geschnitten. Auf dem Markt gibt es jede Menge Billigprodukte, von denen du dich wirklich fernhalten solltest. Wenn du aber auf der Suche nach dem „Nonplusultra“ bist, so ist ein Kugelgrill Weber die einzig richtige Wahl.

Höchste Qualitätsstandards, optische Schmuckstücke und eine phantastische Flexibilität. Viele Kunden sind begeistert von Weber. Allerdings, und das müssen wir auch erwähnen, sind die Preise höher als bei einem Standardprodukt… Das ist auch gut so, denn echte Premiumprodukte müssen ihren Preis haben.

 

Die Marke Weber

Weber ist seit jeher ein echter Pionier in Sachen Grillinnovation. Das Angebot erstreckt sich über sämtliche Grillvarianten. Speziell der Weber Kugelgrill ist unter Grillprofis wohl der Beliebteste.

Hinzukommt, dass Weber nicht nur Grills herstellt, sondern alles, was außerdem zum umfangreichen Grillvergnügen hinzugehört. Die Rede ist von Rezeptbüchern, spezielle Saucen und Gewürze, jede Menge Zubehör und Ersatzteile, sowie exklusive Shirts und Jacken. Auf der Webseite findet man viele praktische Tipps, damit jeder Grillabend ein kleines Highlight wird.

Auch interessant: Weber bietet echte Grillkurse an. So werden Hobbygriller zu echten Grillmeister!

Unterm Strich ist Weber eine All-in-One Anlaufstelle für den Grillbedarf.

Auch der Weber Kugelgrill steht für Qualität

Der Weber Kugelgrill

Kugelgrills sind für das indirekte Garen geschaffen. Dies ist eine Grillvariante, bei der das Grillgut von allen Seiten durch eine gleichmäßige Hitzeverteilung gegart wird. Dies erreicht man durch das Schließen des Deckels und durch die spezielle Anordnung der Kohle bzw. Heizelemente. Anstatt die Kohle direkt unter das Grillgut zu legen, wird sie an die Ränder gelegt. So wird eine optimale Hitzezirkulation möglich.

Das indirekte Grillen ist ideal für dickes Fleisch wie einen Braten oder wenn das Grillgut schön saftig bleiben soll.

Da der Weber Kugelgrill unter den Kennern zu den beliebtesten Modellen gehört, stellt sich die Frage: Was macht den Kugelgrill von Weber aus?

Im Vordergrund steht das unglaublich hochwertige Material. Weber verwendet nämlich für den Kessel und für den Deckel kohlenstoffarmen Stahl, der sich bei einer Hitze von 870°C mit dem Emaille-Überzug verbindet. Dadurch wird eine lange Lebensdauer sichergestellt. Unter Hitzeeinfluss dehnt sich die Emaille und der Stahl nämlich gleichermaßen auseinander und zieht sich bei Kälte ebenso gleich wieder zusammen. Das Material bleibt so im höchsten Maße widerstandsfähig! Wind und Wetter können dem Kugelgrill nichts mehr anhaben und auch die Hitzereflektion ist sagenhaft!

Du brauchst dir also keine Sorgen mehr um deinen Grill machen, wenn du ihn über Nacht oder während der kalten Wintermonate draußen lässt. Lediglich für „kosmetische“ Zwecke ist eine Abdeckhaube empfehlenswert.

Neben Qualität wird auch Einfachheit und Hygiene „großgeschrieben“. Dank des One-Touch-Systems lässt sich die Asche im Handumdrehen entfernen und auch die Regulierung der Temperatur erfolgt ohne, dass der Grillrost höhenverstellt werden muss.

Sicherheit steht an erster Stelle

Es versteht sich, dass alle Weber Kugelgrills TÜV-zertifiziert sind. Darüber hinaus lässt der Hersteller seine Grills noch durch ein unabhängiges Prüfungsinstitut untersuchen. Das CE-Zeichen ist hierfür der Indikator.

Weber Kugelgrills in allen Variationen

Kugelgrills kann man getreu nach der eigenen Vorliebe kaufen. Ob du nun lieber auf Holzkohle, auf Gas oder mit Elektronik grillst, bleibt dir überlassen.

Auch Weber hat alle möglichen Variationen im Angebot.

Weber Kugelgrill Elektro

Die Vorteile eines Elektro-Kugelgrills liegen auf der Hand. Es entsteht keine Asche und kein Rauch und der Grillrost ist in wenigen Minuten bereit fürs Grillgut. Da die Hitze beständig über Strom geliefert wird, ist auch die Hitzezufuhr gleichmäßig. Es ist kein Nachlegen von Kohle mehr nötig. Da das Fleisch unberührt von Ruß und giftigen Rauch bleibt, ist es beim Verzehr auch weitaus gesünder.

Auch interessant: Weber Elektrogrill

Weber Kugelgrill Gas

Für einen Gasgrill sprechen viele Vorteile, die auch bei einem Elektrogrill ins Gewicht fallen. Kein Rauch, keine Asche, bessere Gesundheit und flexible Benutzbarkeit. Alles, was du tun musst, ist für das Gas (Gasflasche) zu sorgen. Ebenso ist das „Anmachen“ des Grills schnell getan, da wir nicht erst einmal die Holzkohle erhitzen müssen.

Weber Kugelgrill Holzkohle

Wer mit einem Holzkohlegrill grillt, wird Zeuge des unvergleichlichen Aromas werden. Durch die Kohle erreicht das Grillgut eine Hitze, die kaum mit einem Elektro- oder Gasgrill erreicht werden kann. Der Geschmack ist daher unnachahmlich. Viele Grillmeister, die jedoch mehr Wert auf Gesundheit und Komfort legen, schwören auf die Elektro- oder Gasvarianten.

Die beliebtesten Kugelgrills Weber

#1: Weber 1341504 One-Touch Original Holzkohle

Der Holzkohlegrill bleibt auch unter den Weber Kugelgrills der Klassiker. Für viele Grillmeister geht nichts über das einzigartige Kohlearoma. Hier ist der Weber 1341504 One-Touch Original ein heiß begehrtes Objekt. Die schlichte und elegante Optik setzt der hochwertigen Verarbeitung die Krone auf. Auch ein integriertes Thermometer lässt präzises, indirektes Garen zu.

Wichtige Details:

  • Gewicht: 13 Kg
  • Arbeitshöhe: 63 cm
  • Thermoisolierte Griffe
  • Mit Thermometer
  • One-Touch-Reinigungssystem
  • Schneller Aufbau
  • Sehr Stabil

Auch die allgemeine Kundenbewertung ist phantastisch. Hin und wieder wurde angemerkt, dass es durchaus seine Zeit braucht, bis man den Dreh wirklich heraushat und die optimalen Grillergebnisse bekommt. Dies ist jedoch bei jedem frisch gekauften Grill der Fall. Insgesamt ist dies ein Holzkohlegrill der Extraklasse.

Weber 1341504 One-Touch Original,  Holzkohle-Kugelgrill 57 cm, Schwarz
52 Bewertungen
Weber 1341504 One-Touch Original, Holzkohle-Kugelgrill 57 cm, Schwarz
  • 2 Duroplastgriffe aus glasfaserverstärktem Nylon mit verlängerten Griffstegen
  • Deckelgriff mit Hitzeschutz
  • Porzellanemaillierter Deckel und Kessel
  • Im Deckel integriertes Thermometer
  • Aluminiumbeschichtetes One-Touch Reinigungssystem

#2: Weber Q1200 Stand Granite Grey Gasgrill

Ein Gas-Kugelgrill von Weber ist im Vergleich zu den Holzkohle- und Elektromodellen sehr teuer. Mindestens 300€ muss man hierfür einplanen. Ein beliebtes Exemplar ist der Weber Q1200 Stand Granite Grey. Mit zwei ausklappbaren Ablagen und einer mittelgroßen Grillfläche ist er wunderbar für Familien geeignet. Zudem ist er als Tischgrill und als Standgrill einsetzbar.

Wichtige Details:

  • Grillfläche: 43 x 32 cm
  • Gewicht: 14 Kg
  • Inklusive drei Besteckhaken
  • Mit Fettauffangschale

Tipp: Erfahrene Kunden geben an, dass es sich lohnt, ein zusätzliches Thermometer, sowie eine Aluschale und Spieße zu kaufen. So macht das Grillen wirklich Spaß. Ansonsten ist die Leistung fabelhaft! Dass der Gas Kugelgrill von Weber optisch ein Schmuckstück ist, brauchen wir gar nicht zu erwähnen.

Weber Q1200 Stand Granite Gray Gasgrill
8 Bewertungen
Weber Q1200 Stand Granite Gray Gasgrill
  • 2 Seitentische, die einfach hochklappbar sind
  • Porzellanemaillierte Grillroste aus Gusseisen
  • Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss
  • stufenlos regelbare Brennerventile
  • Grillfläche: 43 x 32 cm

#3: Weber 526079 Q 140 Elektrogrill

Ein beliebter Elektro-Kugelgrill ist beispielsweise der Weber 526079 Q 140. Mit einem stufenlosen Temperaturregler und einer großen Heizspirale ist für eine optimale Hitzeentfaltung gesorgt. Und auch die Reinigung ist sehr simpel dank der abnehmbaren Fettauffangschale. Da es sich um einen Tischgrill handelt, ist er auch für den Einsatz innerhalb der eigenen vier Wände geeignet.

Wichtige Details:

  • Grillfläche: 43 x 32 cm
  • Leistung: 2200 Watt
  • Gewicht: 8 Kg
  • Kabellänge: 1,80 Meter
  • Selbstreinigende Heizspirale
  • Inklusive zwei Aluschalen

Auch bei diesem Weber Kugelgrill Elektro geben die Kunden an, dass es sich um ein rundum hochwertiges Gerät handelt. Die Lieferung erfolgt sicher und gut verwahrt und der Aufbau geht fix von der Hand. Außerdem ist der Grill überaus stabil und innerhalb von nur 2 Minuten heiß genug, um das Grillgut draufzulegen.

Sale
Weber 526079 Q 140 Elektrogrill
72 Bewertungen
Weber 526079 Q 140 Elektrogrill
  • Grillfläche: 43 x 32 cm
  • Stufenlos verstellbarer Temperaturregler
  • Abnehmbare Fettauffangschale
  • Große Heizspirale für optimale Hitzeverteilung
  • Grillrost aus Edelstahl, zusätzlich verchromt

Weber Kugelgrill Zubehör

Wie eingangs erwähnt ist Weber mehr, als bloß ein einfacher Grill-Hersteller. Die Marke hat nämlich noch jede Menge Zubehör im Sortiment, mit dem das Grillen zu einem echten kulinarischen Highlight werden kann. Pizzasteine für das Zubereiten von Pizza, BBQ Grillsysteme für pikante Geschmackserlebnisse und Pfanneneinsätze, um die Möglichkeit zum Braten zu haben. Im Grunde genommen brauchst du keine Küche mehr, wenn du dir die wichtigsten Zubehörteile besorgst.

Neben den oben genannten Zubehör (Pizzasteine, BBQ Grillsysteme, Pfanneneinsätze) hat Weber noch Gemüsekörbe, Grillbesteck und Thermometer zum Verkauf. Auch die Reinigung darf nicht vernachlässigt werden. So kannst du im Online-Shop oder bei Amazon Reinigungsbürsten und Schutzhauben besorgen. Immerhin soll ein Webergrill gut gepflegt sein.

Fazit

Neben unseren 3 Kugelgrill Weber Empfehlungen, gibt es noch viele weitere Modelle. Jedes Modell ist stabil, leicht zu bedienen und extrem flexibel. Es kommt nur darauf an, welche Art des Grillens du präferierst.

Wir wünschen die bei der Auswahl und beim Grillen viel Spaß. Schau doch mal bei unseren Kugelgrill Rezeptideen vorbei.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*